mehr von Allem - Die Offene Ganztagsschule

mehr erreichen

Gemeinsam mehr erreichen

Offene Ganztagsschulen unterstützen Eltern darin, Familie und Beruf zu vereinbaren und sie leisten untersützende Arbeit, damit die Qualität der schulischen Bildung weiter verbessert werden kann.

Der katholischen Kirchengmeinde St. Martinuns in Olpe als Träger der Offenen Ganztagsschule ist die individulle Förderung von Kindern ein wichtiges Anleigen, um ihre Chancen auf eine Teilhabe in der Gesellschaft zu vergrößern.

Dies geschieht in der Offenen Ganztagsschule durch:

  • Betreuung
  • Mittagstisch
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förderangeobte Freizeitangebote
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Sprachförderung
  • interkulturelles Lernen
  • kulturelle Bildung
  • Umwelt und Gesundheit

mehr Planbarkeit

Sie wollen sicher und langfristig, jedoch flexibel ihren Alltag planen?

Deshalb bieten wir Ihnen regelmäßige Betreuungszeiten. In der Schulzeit Montags - Freitags von 11:00 - 16:00 Uhr. In den Schulferien und an den beweglichen Ferientagen von 8:00 - 15:00 Uhr. Gelegentlich wird der Bedarf abgefragt. In den Weihnachts-, Pfingst- und den letzten drei Wochen der Sommerferien findet keine Betreuung statt.

Das sind unsere Ziele!

Wir möchten mit unseren Angeboten auch Sie als Eltern entlasten und dazu beitragen, Familie und Beruf besser vereinbaren zu können. Dabei haben wir vor allem das Wohl Ihres Kindes im Blick. Durch die Offene Ganztagsschule finden die Kinder in der Schule am Nachmittag einen Lebensmittelpunkt. In der Zeit von Unterrichtsende bis 16:00 Uhr hält sie ein breites Angebot an Förderkursen, Sport, Kultur und Freizeit für die Kinder vor. Darüber hinaus bietet die Offene Ganztagsschule ein gesundes Mittagessen und die Hausaufgabenbetreuung in Gemeinschaft.

Wir legen großen Wert auf die fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter/innen und ihre regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Ein weiteres wichtiges Ziel unserer Arbeit ist die Vernetzung mit Vereinen und die Einbindung in den Stadtteil.

mehr Kreativität

Projekte und Arbeitsgemeinschaften

Mit der Unterstützung vielfältiger Kooperationspartner ist es uns möglich, viele kreative Angebote vorzuhalten, z. B.

  • Fussball AG
  • Holzwerkstatt
  • Computer-AG
  • Erste-Hilfe-AG
  • Tanzen
  • Basteln
  • Gitarrenkurse
  • u.v.a.m.

Ferienbetreuung

Die Offene Ganztagsschule bietet in den Oster- und Herbstferien, sowie in den ersten drei Wochen der Sommerferien ein ganztägiges schulübergreifendes Freizeitprogramm täglich von 07:30 - 16:00 Uhr an. 

mehr lernen

Hausaufgabenbetreuung

In den gesetzlich vorgeschriebenen Zeiten zur Bearbeitung der Hausaufgaben wird Ihr Kind unter fachkundiger Aufsicht begleitet. Wir geben Hilfestellung und regen zur eigenständigen Auseinandersetzung mit den zu bearbeitenden Themen an. Die Schüler/innen lernen selbstständig und eigenverantwortlich ihre Hausaufgaben zu erledigen.

mehr gesundes Essen

Sie finden eine gesunde, abwechslugsreiche Ernährung wichtig?

Wir auch! Deshalb bieten wir ein kindgerechtes Mittagessen und den Tag über verteilt die Möglichkeit, viele kalte und warme Getränke zu sich zu nehmen. Außerdem halten wir ein reichhaltiges und frisches Obst- und Gemüseangebot bereit, an dem sich die Kinder bedienen können.

Für muslimische und vegetarische Schüler/innen kann Essen ohne Schweinefleisch oder ganz ohne Fleisch bestellt werden.

mehr für Familien

Sie benötigen finanzielle Unterstützung bei den Betreuungskosten?

Der Elternbeitrag richtet sich nach der Gebührensatzung der Stadt Olpe und beträgt im Schuljahr 2013/14 - 720,- €(=60,- €/mtl.). Für das Mittagessen zahlen die Eltern je Kind ein vereinbartes Entgelt in Höhe von Z. Zt. 3,00 € pro Mahlzeit.

Die Stadt Olpe unterstützt Familien, die folgende Leistungen erhalten dahingehend, dass Eltern für den Besuch des Offenen Ganztags von der Beitraszahlung befreit sind:

  • Arbeitslosengeld II oder
  • Sozialgeld oder
  • Grundsicherung im Alter/bei dauerhafter voller Erwerbsminderung oder
  • Hilfe zum Lebensunterhalt oder 
  • Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz

Bitte achten Sie bei Ihrer Anmeldung zum Offenen Ganztag darauf, dass Ihr Kind bei Vorliegen der o. g. Voraussetzungen beitragsfrei am Ganztag teilnehmen kann.

Nach oben