Die Gemeinschaft "JuHi, woll?" dient als Austauschrunde für junge Menschen mit Erkrankungen rund um den Bereich Psyche.

Jeden 4. Mittwoch im Monat trifft sich die offene Austauschrunde von 18:00 - 20:00 Uhr hier im Lorenz-Jaeger-Haus.

Was macht Juhi, woll?

JuHi, woll!? Ist ein Arbeitsbereich der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen Olpe e.V.

JuHi, woll!? hat seine Aufgaben in der Jugendhilfe. Juhi, woll möchte nicht die typische Selbsthilfegruppe sein, sondern ein Treffpunkt für Jugendliche im Alter von 14 – 25 Jahre, an dem sich junge Menschen zum Austausch von Erfahrungen treffen können.

Schwerpunkte sind z.B im psychosomatischen Bereich:

  • Depression, Angst und Panikstörungen

  • Mobbing

  • Sucht
  • Jugendliche psychisch erkrankter Bezugspersonen (Eltern, Großeltern, Erste Liebe)